Blog

RC3 Talks

Die Zeit zwischen den Jahren ist Congress-Zeit. Die Nerd-Community trifft sich - normalerweise in Leipzig - um sich mal vom Schreibtisch im Keller zu lösen und andere Menschen zu treffen ;-) Aufgrund der Pandemie fand der Congress dieses Jahr remote (daher RC3) statt. Ich hatte ein Ticket, bin aber leider nicht dazu gekommen so viel zu sehen wie ich ursprünglich geplant hatte. Im folgenden also eine kleine Auswahl an Vorträgen, in die ich zumindest reingeschaut und für interessant befunden habe.


Publish to Blog from iPad

Unfortunately, ideas for new blog posts often fizzle out because I find it too much of an effort to boot up my laptop in the evening and organize my thoughts. I am therefore always on the lookout for ways to lower the inhibition threshold as much as possible. A good approach would be to remove the laptop from the equation and blog from a device that I have in my hand all the time anyway: Smartphone or tablet, for example.


Corona-Daten des RKI mit Python an Telegram-Kanal senden

Dritter und letzter Teil der Reihe in der ich beschreibe wie ich Daten vom RKI mit Python abziehe, diese mit Plotly grafisch aufbereite und schließlich jeden Morgen in einen Telegram-Kanal sende. In diesem Artikel schauen wir uns gemeinsam an, wie man einen Telegram-Bot erstellt, diesen einem Kanal hinzufügt und schließlich mit Python Nachrichten verschicken lässt. Telegram Bot erstellen Im Gegensatz zu anderen Messengern ist es bei Telegram überaus leicht, eigene Bots zu erstellen.


Corona-Daten des RKI mit Python visualisieren

Im letzten Post hatte ich bereits angekündigt, dass ich aktuell daran arbeite Daten vom RKI mit Python abzuziehen, diese mit Plotly grafisch aufzubereiten und schließlich jeden Morgen in einen Telegram-Kanal zu senden. Heute werde ich euch zeigen, wie ich die heruntergeladenen Daten mit plotly in Python visualisiere. Auch dafür bereiten wir zunächst das Skript vor, indem wir die notwendigen Abhängigkeiten laden. Falls euch etwas fehlt, könnt ihr es in der Regel mittels pip install <name> jederzeit installieren.


Corona-Daten des RKI mit Python herunterladen

Auch Ende 2020 hält uns Corona fest im Griff. Vor allem vor den Feiertagen habe ich mir die Frage gestellt, wie sinnvoll es ist, wenn Personen aus unterschiedlichen Landesteilen zusammenkommen. Ich wollte also auf einen Blick für meine Familie sehen können, wie sich die Lage in den jeweiligen Landkreisen entwickelt. Idealerweise automatisiert jeden Morgen auf meinem Handy - ohne die völlig benutzerunfreundlichen Veröffentlichungen des RKI durchstöbern zu müssen. Die Idee war geboren.


Meine Podcasts - 2019

Aufgrund meiner beruflichen und privaten Situation bin ich die letzten Jahre sehr viel unterwegs gewesen. Und weil immer nur Musik auf Dauer langweilig wird (egal wie viel neue Songs mir Spotify vorschlägt), habe ich vor ein paar Jahren angefangen Podcasts zu hören. Immer wieder werde ich gefragt, ob ich was empfehlen kann. Außerdem, als kleiner Statistik-Nerd, interessiert mich selbst ja auch, wie sich meine Hörgewohnheiten so über die Jahre ändern. Ich möchte daher heute einen Einblick in meine Podcast-Liste geben und nach Möglichkeit, diesen Artikel mindestens einmal jährlich aktualisieren.


Etwas coolere ggplots erstellen

TidyTuesday Baden-Württemberg Leider muss ich zugeben, dass meine bisherige Beteiligung am TidyTuesday weit hinter meinen Erwartungen zurück geblieben ist. Bisher habe ich lediglich einmal mitgemacht und das ist auch schon Monate her. Natürlich überfliege ich trotzdem jede Woche unzählige Tweets und erfreue mich an tollen Grafiken zu verschiedenen Themen. So wie beispielsweise an dieser super-coole Visualisierung, die wirklich Lust darauf gemacht hat, mal wieder was mit Karten zu machen. Und da ich mit ein bisschen Glück demnächst wieder Vollzeit-Baden-Württemberger werde, werden wir uns nicht Pizza-Restaurants in NYC sondern was aus dem lokaleren Datenbestand anschauen.


OSM Daten als SVG exportieren

OSM2XML Ich möchte euch heute ein cooles Projekt vorstellen. Der Hase nutzt die Zeit während seines Spezialprojektes sehr effektiv und hat am Wochenende ein Python-Projekt auf GitHub geladen. Mit dem Skript könnt ihr Daten aus OpenStreetMaps als XML oder SVG exportieren. Das ist super-nützlich, wenn ihr eine skalierbare Grafik vom “Grundriss” eurer Heimatstadt, eures Lieblingsbundeslandes, eurer Lieblingsinsel, Bielefeld oder Trinidad und Tobago braucht. Das bietet sich auch super für ein Ratespiel an.


Hugo mit Git auf dem uberspace nutzen

Vorgeschichte Vor gar nicht allzu langer Zeit bin ich mit diesem Blog von Ghost zu Jekyll gewechselt. Ghost hat mir eigentlich sehr gut getaugt, auch wenn ich nicht der größte Fan davon war, dass bloggen mit Markdown mit den neueren Versionen einen Klick weiter entfernt war. Außerdem war es für mich immer eine kleine Herausforderung bei neuen Versionen die Abhängigkeiten auf dem Betriebssystem auf dem neusten Stand zu halten und die Datenbank zu migrieren.


Komplexe CSV-Dateien einlesen

Natürlich gibt es einfachere Dinge, als Daten in R einzulesen. Und trotzdem ist es zumindest seit der Einführung des tidyverse und den damit propagierten tidy data principles sehr viel einfacher geworden saubere Daten zu laden. Leider hat nicht jeder Sensor-Hersteller das Paper von Hadley Wickem gelesen. Dieser Tage ist eine sehr spannende Aufgabe auf meinem Schreibtisch gelandet. Es klang zunächst so einfach: Wir haben da eine Maschine. Die misst etwas und schreibt ihre Ergebnisse in eine Textdatei.



© 2024 gluecko.se - Good to know - RSS
build with 💚 and Hugo, hosted on uberspace