Blog

Meine Podcasts - 2019

veröffentlicht am
Aufgrund meiner beruflichen und privaten Situation bin ich die letzten Jahre sehr viel unterwegs gewesen. Und weil immer nur Musik auf Dauer langweilig wird (egal wie viel neue Songs mir Spotify vorschlägt), habe ich vor ein paar Jahren angefangen Podcasts zu hören. Immer wieder werde ich gefragt, ob ich was empfehlen kann. Außerdem, als kleiner Statistik-Nerd, interessiert mich selbst ja auch, wie sich meine Hörgewohnheiten so über die Jahre ändern. ...

Hilf mir (Rechtschreib-)Fehler zu beheben

veröffentlicht am
Manchmal, aber wirklich nur manchmal, schreiben mir aufmerksame Leserinnen und Leser, dass ich mal wieder einen Text voller Rechtschreibfehler online gestellt hab. Meistens fällt mir mindestens einer direkt nach dem Veröffentlichen selbst auf … 🙄 Ein Online-Editor für Hugo wäre cool Aktuell arbeite ich hier mit Hugo. Das gefällt mir immer noch sehr gut. Ich finde es aber etwas umständlich, für jeden kleinen Schreibfehler den Computer hochzufahren, die Datei zu öffnen, einen Commit abzusetzen und die Änderungen auf den Server zu laden. ...

Computer zeitgesteuert herunterfahren

veröffentlicht am
Heute gibt es einen sehr kurzen Artikel mit einem, wie ich finde, immer recht hilfreichen Tipp. Ich bin häufiger in der Situation, dass ich eigentlich weg vom PC muss/will, er aber noch nicht alle Aufgaben erledigt hat. Vielleicht wird noch ein Backup erstellt, oder ein Modell rechnet noch, oder ich möchte zum Einschlafen einen Film anschauen und verhindern, dass der Computer die ganze Nacht durchläuft. Für dieses Problem gibt es eine einfache Lösung: zeitgesteuerte Shutdown-Befehle. ...

Etwas coolere ggplots erstellen

veröffentlicht am
TidyTuesday Baden-Württemberg Leider muss ich zugeben, dass meine bisherige Beteiligung am TidyTuesday weit hinter meinen Erwartungen zurück geblieben ist. Bisher habe ich lediglich einmal mitgemacht und das ist auch schon Monate her. Natürlich überfliege ich trotzdem jede Woche unzählige Tweets und erfreue mich an tollen Grafiken zu verschiedenen Themen. So wie beispielsweise an dieser super-coole Visualisierung, die wirklich Lust darauf gemacht hat, mal wieder was mit Karten zu machen. ...

OSM Daten als SVG exportieren

veröffentlicht am
OSM2XML Ich möchte euch heute ein cooles Projekt vorstellen. Der Hase nutzt die Zeit während seines Spezialprojektes sehr effektiv und hat am Wochenende ein Python-Projekt auf GitHub geladen. Mit dem Skript könnt ihr Daten aus OpenStreetMaps als XML oder SVG exportieren. Das ist super-nützlich, wenn ihr eine skalierbare Grafik vom “Grundriss” eurer Heimatstadt, eures Lieblingsbundeslandes, eurer Lieblingsinsel, Bielefeld oder Trinidad und Tobago braucht. Das bietet sich auch super für ein Ratespiel an. ...

Hugo mit Git auf dem uberspace nutzen

veröffentlicht am
Vorgeschichte Vor gar nicht allzu langer Zeit bin ich mit diesem Blog von Ghost zu Jekyll gewechselt. Ghost hat mir eigentlich sehr gut getaugt, auch wenn ich nicht der größte Fan davon war, dass bloggen mit Markdown mit den neueren Versionen einen Klick weiter entfernt war. Außerdem war es für mich immer eine kleine Herausforderung bei neuen Versionen die Abhängigkeiten auf dem Betriebssystem auf dem neusten Stand zu halten und die Datenbank zu migrieren. ...

Komplexe CSV-Dateien einlesen

veröffentlicht am
Natürlich gibt es einfachere Dinge, als Daten in R einzulesen. Und trotzdem ist es zumindest seit der Einführung des tidyverse und den damit propagierten tidy data principles sehr viel einfacher geworden saubere Daten zu laden. Leider hat nicht jeder Sensor-Hersteller das Paper von Hadley Wickem gelesen. Dieser Tage ist eine sehr spannende Aufgabe auf meinem Schreibtisch gelandet. Es klang zunächst so einfach: Wir haben da eine Maschine. Die misst etwas und schreibt ihre Ergebnisse in eine Textdatei. ...

Unnützes Wissen: Pangramme

veröffentlicht am
Ich bin dieser Tage über folgenden Tweet gestolpert. how did "the quick brown fox jumped over the lazy dog" become the typical sentence that contains all letters of the alphabet and not "sphinx of black quartz, judge my vow" which is objectively a million times cooler — Forgiven Shitposting (@JackOfQuills) April 12, 2018 JackOfQuills fragt darin - berechtigterweise - warum der Standard-Satz im Englischen, der alle Buchstaben enthält so langweilig klingt. ...

Read EXIF data with Ubuntu

veröffentlicht am
Today only very briefly, because I just searched for it, found it and probably will forget it tomorrow: With the help of imagemagick and Ubuntu you can read the exif-data of your photos. imagemagick installieren batman@helium:~$ sudo apt-get install imagemagick Use identify to read the meta data batman@helium:~$ identify -verbose link/to/image.jpg Image: image.jpg Format: JPEG (Joint Photographic Experts Group JFIF format) Mime type: image/jpeg Class: DirectClass Geometry: 458x458+0+0 Resolution: 72x72 Print size: 6. ...